Der snorefree Blog

Der snorefree Blog für Guten Schlaf, Lebensenergie und Wohlbefinden.

Oh Du Unseelige!

Keksbauch, Völlegefühl und die Leber jault: Die Feiertage sind eine Belastungsprobe für Körper und Seele. Unser Survival-Guide holt euch da raus und macht Platz für die schönen Seiten des Winterurlaubs. von: Janina Lebisczak Schon gewußt: In de Zeit zwischen Weihnachten und Silvester geht es in Österreichs Haushalten nicht nur ruhig und besinnlich zu. Unter Weihnachtsbaum…

Weihnachtszeit ist Schnarchzeit

Laut Google Trends erreicht der Suchbegriff „Schnarchen“ weltweit seine Spitze rund um die Weihnachtsfeiertage. An den Festtagen, an denen die ganze Familie zusammenkommt, viel gegessen und getrunken wird, fürchten viele nicht unbegründet um ihren ruhigen Schlaf. Über Schnarchen wird nicht gerne gesprochen, dabei ist es ein äußerst häufiges Problem und betrifft etwa 25% aller Frauen,…

Das Auge schläft mit!

Schöne Träume: Eine unaufgeregte Atmosphäre und die richtigen Farben rund ums Bett kommen unserer Schlafqualität zugute. Belebend bis beruhigend: Die richtigen Farben entscheiden maßgeblich mit darüber, wie wohl man sich fühlt, wie angeregt oder entspannt man ist. Optische Sinneseindrücke wirken, auch im vielleicht wichtigsten Raum unseres Heims: Dem Schlafzimmer. Fast ein Drittel unseres Lebens verbringen…

So laut ist Schnarchen!

Schlag nach im Guinness-Buch der Rekorde: Über 111 Dezibel, das entspricht der Lautstärke eines Düsenjets im Tiefflug, wurden bei einer mittlerweile 70-jährigen Britin gemessen. Sie, die aufgrund einer Fehlstellung im Rachen so laut schnarcht, nahm es mit Humor, ihr Ehemann offenbar auch: Er blieb trotz Lärm-Terror bei seiner Gattin – aber nicht zu nahe. Das…

Raus mit euch!

Einer der besten Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit, aber gegen auch Schlafstörungen ist fast schon ein Klassiker: Körperlich aktiv sein und das speziell im Freien. Aber warum eigentlich? Erstens: Körperliche Anstrengung ist gut für den Blutdruck. Zweitens: Die zarten Sonnenstrahlen kitzeln unserem Serotoninspiegel, der für das Glücksgefühl zuständig ist. Je mehr Sonnenlicht wir bekommen desto besser, weil…

Gähn!

Warum sind wir eigentlich genau dann hundemüde, wenn die Sonne endlich wieder lacht und die Blumen sprießen? Die Natur erwacht zu neuem Leben – und wir wollen nur schlafen. Warum? Das Phänomen Frühjahrsmüdigkeit ist immer noch nicht zur Gänze geklärt. Am wahrscheinlichsten klingt folgendes: Der Körper braucht etwa vier Wochen, bis er sich – vor…